MobiltelefonAPN wird ein Anschlusspunkt oder Zugangspunkt in einem GPRS-Backbone genannt. Dieser ermöglicht den Zugang zu einem externen Datennetz. Der APN definiert zu welchem Access Point eine Verbindung für das mobile Endgerät aufgebaut werden kann und bestimmt zu welchem Netz die Verbindung aufgebaut werden soll, vergleichbar mit DNS-Hostnamen im Internet. Die Datenpakete werden vom Endgerät zum Access-Point und von dort in das entsprechende Zielnetz, z.B. das Internet weitergeleitet. Durch eine DNS-Abfrage im GPRS-Backbone wird der jeweilige APN aufgelöst um, die Datenpakete durch die Netze der Fremdanbieter oder ins Internet zu transportieren.

Web-Suche

Benutzerdefinierte Suche

Site-Suche

Globetrotter